make IT so - make IT so - make IT so - make IT so - make IT so -


Willkommen bei Make IT So!
 

Leute, die den Ausruf "Make it so!" schon mal irgendwo gehört haben, wurden vielleicht gleich hellhörig. Ja, die Gründer des Vereins sind mehrheitlich Star Trek-Fans. Dies mag uns vielleicht sympathisch machen oder auch diskreditieren, es tut der Tatsache keinen Abbruch, dass wir uns organisiert haben, um gemeinschaftlich etwas für die Kommunikation von Menschen inner- oder außerhalb des Netzes zu tun.

Ursprünglich im Rahmen eines Einzelprojektes entstanden, hat der Verein selbiges überlebt und sogar auf neue Füße gestellt. Langfristig wollen wir Gruppen und Einzelpersonen ermöglichen, dass sie bei uns für bestimmte Projekte Förderung finden. Die Projekte sollten natürlich mit den Zielen unserer Satzung übereinstimmen und können daher eine große Bandbreite abdecken. So haben wir zum Beispiel private Filmprojekte oder andere literarische Ideen, Kommunikation mit Randgruppen, der Unterricht an PC und Internet, also IT, für jede passende Altersgruppe oder auch die Organisation einer Veranstaltung von Freunden aus dem Internet.

Internet- und PC und damit IT steht im Vordergrund, hier soll dem Konzept von Paul Virilio, dass die Echtzeit uns die Seinszeit rauben könne, ganz bewusst entgegen gewirkt werden. IT ist kein Muss für jede Lebenssituation, sondern eine Möglichkeit der Verständigung. Ein Muss ist unserer Meinung nach der Wille zur Verständigung und Authentizität in Rede und Handeln. Wir freuen uns über jeden konstruktiven Kontakt.

In diesem Sinne noch einmal ein herzliches Willkommen!

Der Vorstand

 

Unser Spendenaufruf!

Um Geld zu bitten ist keine Schande, so lange man weiß, wofür man es sinnvoll und zum Wohle vieler einsetzen kann. Wir sind ein gemeinnütziger Verein, der sich für mediale zwischenmenschliche Kommunikation einsetzt. Dazu gehören das Internet sowie Film und Fernsehen.

Unsere Vorstellung ist, dass die Kommunikation durch Medien nicht einseitig sein sollte. Das Internet hat es dem Fernsehen vorgemacht, und auch in Film und Fernsehen gibt es schon Ansätze: Interaktivität ist eine Lösung! Statt sich von Medien berieseln und überfluten zu lassen, sollten wird deren virtuelle und fiktionale Möglichkeiten nutzen und aktiv werden.

In diesem Sinne fördert "Make IT So e.V." Film und Web-Projekte, die vornehmlich jungen Menschen kreatives Miteinander und vor allem Verständigung ermöglichen. So setzen die Filmprojekte beispielsweise die Forderung nach 100% Untertitel der Gehörlosen um und gehen noch weiter. Neue technische Möglichkeiten erlauben eine andere Art des Filmens, bei denen der Kreativität im Hinblick auf die Integration Gehörloser keine Grenze gesetzt sein muss.

Wir haben ein paar erste Schritte getan und uns organisiert und Pläne. Wir stehen erst am Anfang unseres Integrationswegs im Rahmen medialer und zwischenmenschlicher Kommunikation. OB und es gibt noch viele gesellschaftliche Gruppen, die wir mit erfassen könnten. Aber für alle Pläne ist eines unerlässlich, dass man sie finanzieren kann. Und in Zeiten knapper staatlicher Förderungskonzepte glauben wir an die Einsicht potenter Kräfte, dass private Fürsorge auch das Miteinander von Menschen auch im Rahmen von Kreativität und Kunst mit einschließt.

Daher bitten wir Sie um Prüfung unserer Bitte auf eine großzügige Spende. Gern erläutern wir Ihnen persönlich weitere Details, und selbstverständlich lassen wir Sie an unseren Ergebnissen teilhaben. Bitte nehmen Sie Kontakt mit dem Vorstand auf!

Vielen Dank für Ihr Interesse,

Die Mitglieder von Make IT So

 

 
 
 
 
 
 
 
 
Home ~
 
Satzung ~
 
Kontakt ~
 
Links ~
 
 
english ~
impressum